Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer pers√∂nlichen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir Ihre Daten ausschlie√ülich auf der Grundlage der gesetzlichen Vorschriften. In dieser Datenschutzerkl√§rung informieren wir Sie √ľber die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung auf unserer Website.

Diese Webseite sammelt anonymisierte Daten von Besuchern nur zum Zweck der Analyse der Besucher und des Besucherverhaltens. Die Daten werden automatisch gesammelt. Alle von uns erfassten Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

Verarbeitungsmanager

Forschungsgesellschaft Mobilit√§t - Austrian Mobility Research, FGM-AMOR, Gemeinn√ľtzige GmbH

Schönaugasse 8a
8010 Graz
√ĖSTERREICH

Telefon: +43 316 81 04 51 0
Fax: +43 316 81 04 51 75
Email: office@fgm.at

Verwendete Web Analyse Services

Google Analytics

Zur Analyse der Webseitenbesuche nutzen wir Google Analytics (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Wir setzen Google Analytics ausschlie√ülich mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Dies bedeutet, die IP-Adresse wird vor der √úbertragung an Google anonymisiert und l√§sst daher keine R√ľckschl√ľsse auf Sie pers√∂nlich zu. Google h√§lt eine Privacy-Shield-Zertifizierung und garantiert dadurch ein der Europ√§ischen Union angepasstes Datenschutzniveau. In Google Analytics werden die durch die Cookies erzeugten Informationen an die Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um die Website-Nutzung auszuwerten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerkl√§rung von Google.

Wenn Sie verhindern möchten, dass Google Analytics Daten erfasst, klicken Sie bitte hier (dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt): Google Analytics deaktivieren

Matomo (Piwik)

Um Website-Besuche zu analysieren, verwenden wir Matomo (Piwik) auf unserer Website. Matomo (Piwik) verwendet Cookies f√ľr diese Analyse. Cookies erm√∂glichen eine Analyse der Nutzung der Website durch Sie. Die von den Cookies generierten Informationen wie Zeit, Ort und H√§ufigkeit Ihres Website-Besuchs, einschlie√ülich Ihrer IP-Adresse, werden an unseren eigenen Matomo (Piwik) Server √ľbertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird w√§hrend dieses Prozesses anonymisiert, so dass Sie f√ľr uns als Benutzer anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Nutzung¬†wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie k√∂nnen die Installation von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browser-Software entsprechend einstellen.

Rechte der Benutzer

Nutzer k√∂nnen bestimmte Rechte in Bezug auf ihre vom Eigent√ľmer verarbeiteten Daten aus√ľben. Benutzer haben das Recht, Folgendes zu tun:

  • Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Benutzer haben das Recht, ihre Zustimmung zu widerrufen, wenn sie zuvor der Verarbeitung ihrer pers√∂nlichen Daten zugestimmt haben.
  • Gegen die Verarbeitung ihrer Daten Einspruch erheben. Der Nutzer hat das Recht, der Verarbeitung seiner Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Zustimmung erfolgt.
  • Greifen Sie auf ihre Daten zu. Die Benutzer haben das Recht zu erfahren, ob der Eigent√ľmer die Datenverarbeitung durchf√ľhrt, bestimmte Aspekte der Verarbeitung zur Kenntnis nimmt und eine Kopie der verarbeiteten Daten erh√§lt.
  • √úberpr√ľfen und requirieren. Benutzer haben das Recht, die Richtigkeit ihrer Daten zu √ľberpr√ľfen und Aktualisierungen oder Korrekturen anzufordern.
  • Um die Verarbeitung ihrer Daten zu begrenzen. Nutzer haben das Recht, die Verarbeitung ihrer Daten unter bestimmten Umst√§nden zu beschr√§nken. In diesem Fall verarbeitet der Eigent√ľmer seine Daten nicht zu anderen Zwecken als zur Speicherung.
  • Ihre pers√∂nlichen Daten l√∂schen oder auf andere Weise entfernen. Nutzer haben unter bestimmten Umst√§nden das Recht, dass der Eigent√ľmer seine Daten l√∂scht.
  • Empfangen Sie ihre Daten und leiten Sie sie an einen anderen Verarbeitungsbeauftragten weiter. Der Nutzer hat das Recht, seine Daten in einer strukturierten, aktuellen und maschinenlesbaren Form zu erhalten und diese Daten, soweit technisch m√∂glich, ungehindert an einen anderen Controller zu √ľbermitteln. Diese Bestimmung gilt unter der Voraussetzung, dass die Daten automatisiert verarbeitet werden und dass die Verarbeitung auf der Zustimmung des Nutzers, auf einer Vereinbarung, der der Nutzer unterliegt, oder auf vorvertraglichen Verpflichtungen beruht, die sich daraus ergeben.
  • Eine Beschwerde einreichen. Der Nutzer hat das Recht, bei seiner zust√§ndigen Datenschutzbeh√∂rde einen Antrag zu stellen.

√Ąnderungen dieser Datenschutzerkl√§rung

Der Betreiber dieser Website beh√§lt sich das Recht vor, diese Datenschutzerkl√§rung jederzeit zu √§ndern, die Benutzer dieser Seite k√∂nnen die √Ąnderungen sofort auf dieser Seite einsehen und werden, je nach Art der √Ąnderung auch √ľber die Webseite darauf hingewiesen. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite auf m√∂gliche √Ąnderungen zu √ľberpr√ľfen.

Das Datum der letzten √Ąnderung ist: 07.06.2018