Newsletter

Klagenfurt fährt CEMOBIL

Das Klagenfurter Elektromobilitätsprojekt CEMOBIL feiert seinen 1. Geburtstag. Das Projekt soll über einen Zeitraum von 5 Jahren zeigen, dass Elektromobilität in europäischen Städten wie Klagenfurt funktioniert und damit eine effektive und nachhaltige Verbesserung der Umweltqualität möglich ist, ohne die individuelle Mobilität gravierend einschränken zu müssen. Der Einsatz von E-Fahrzeugen ist ein wichtiger Schritt zu noch mehr Lebensqualität in Klagenfurt.

mehr lesen

  Klagenfurt fährt CEMOBIL

„e-mobil“ Testwochen in Klagenfurt

In Klagenfurt wurden insgesamt 18 Familien gesucht, um im Testzeitraum Ende Juli bis Ende Oktober 2011 kostenlos ein E-Bike oder einen E-Scooter zu testen. Interessierte Familien konnten sich online bewerben. Am 25. Juli konnten die Testfamilien ihre E-Fahrzeuge, 10 E-Bikes und 10 E-Scooter, in Empfang nehmen. Die Zweiräder werden von der Energie Klagenfurt, dem Lebensland Kärnten und CEMOBIL zur Verfügung gestellt.

mehr lesen

  „e-mobil“ Testwochen in Klagenfurt

Klima:aktiv mobil Netzwerk Konferenz in Wien

An der Konferenz am 1. Juni 2011 nahmen über 200 Vertreter und Vertreterinnen von Betrieben, Städten, Gemeinden, Regionen und Vereinen teil, um ihre Projekte vorzustellen und sich zu Themen wie erfolgreichen Mobilitätsprojekten, neuen Ausbildungsprogrammen, Green Jobs sowie Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten zu informieren und auszutauschen.

mehr lesen

  Klima:aktiv mobil Netzwerk Konferenz in Wien

CEMOBIL beim CO2-Free Studienbesuch in Kärnten

Der CEMOBIL-Projektpartner aus Kärnten, das Institut für Technologien und alternative Mobilität (IAM), lud am 30. Juni 2011 das CEMOBIL Team zum CO2Free Studienbesuch nach Kärnten.

mehr lesen

  CEMOBIL beim CO2-Free Studienbesuch in Kärnten

Umfrage zu „Elektromobilität in Kärnten“

Im Zuge des Projektes CEMOBIL werden bis 2015 drei Erhebungen zum Thema „Elektromobilität in Kärnten“ durchgeführt.

mehr lesen

  Umfrage zu „Elektromobilität in Kärnten“

Wörthersee Trail – elektrisches Go-Kart Rennen

Am Sonntag, den 25. September 2011 findet der ultimative Rennspaß für Groß und Klein statt. Für diesen Tag ist das elektrische Go-Kart Rennen angesetzt (ab 12:30, Siegerehrung um 16:00). Ort der umweltfreundlichen Rennveranstaltung ist die Trail-City beim Strandbad Klagenfurt. Die Veranstaltung ist als Gleichmäßigkeitsveranstaltung nach Vorbild der Oldtimerveranstaltungen geplant. Zur Verfügung stehen 6 Erwachsenen- und 8 Kinder E-Go-Karts. Lassen Sie sich dieses Event nicht entgehen!


Nutzen des Projekts CEMOBIL

  • Verbesserung der Umweltsituation (Luftschadstoffe und Klimaverbesserung)
  • Regionale Schadstoffreduktion aus dem Verkehr (PM10, NOx, CO2)
  • Orientierung anderer Regionen am Vorzeigebeispiel Klagenfurt
  • Ladestationen mit 100 % ?-kostrom
  • Schaffung von Nachfrage an E-Fahrzeugen sowie die Herstellung der Infrastruktur im Raum Klagenfurt
  • VerfĂĽgbarkeit von E-Fahrzeugen
  • Aufklärung der Bevölkerung
  • 100% CO2-Neutralität


Werden Sie Testfahrer

Sie haben jetzt die Möglichkeit, ein Elektroauto für die Dauer einer ganzen Woche gegen einen Unkostenbeitrag zu testen.
Derzeit stehen zwei i-Miev von Mitsubishi sowie zwei C-Zero von Citröen für den Fuhrpark der Stadt Klagenfurt und als Testfahrzeug für die Bevölkerung zur Verfügung. Für die Auswertung ist von jedem Testfahrer ein Fragebogen auszufüllen.
Die Anmeldung erfolgt telefonisch (unter: 0463 / 537 – 4282)oder über die CEMOBIL Webseite


Projektfolder

Der aktuelle Projektfolder steht sowohl in englischer, als auch in deutscher Sprache ĂĽber die CEMOBIL Website unter folgendem Link zum Download bereit:
www.cemobil.eu.


Kontakt Impressum Newsletter bestellen / abbestellen