Newsletter

Liebe Leserin, Lieber Leser,

Das Projekt CEMOBIL demonstriert am Beispiel von Klagenfurt am Wörthersee, dass Elektromobilität funktioniert und dadurch eine effektive und nachhaltige Verbesserung der Umweltqualität - besonders bei Luftschadstoffen, CO2, aber auch beim Lärm - kostengünstig möglich ist, ohne die individuelle Mobilität einzuschränken.

Die Highlights des 9. Newsletters:

  • Save the date: CEMOBIL Abschlusskongress „Smarte Mobilität in Städten – Heute und Morgen“, 16.-17.09.2015, Klagenfurt am Wörthersee
  • „ES-MARIA-WĂ–RTH“ fährt wieder im Lendkanal
  • Elektromobilität beim Klagenfurter Hafenfest
  • Vernetzungstreffen in Oslo, der Welthauptstadt der Elektromobilität

Viel SpaĂź beim Lesen wĂĽnscht das CEMOBIL Projekt-Team


Save the date: CEMOBIL Abschlusskongress „Smarte Mobilität in Städten“, 16.-17.09.2015, Klagenfurt

Frühbucher-Bonus (bis 15. Juli 2015) abholen für den Kongress „Smarte Mobilität in Städten“ zum Abschluss des EU-Projektes CEMOBIL im Rahmen der Herbstmesse und der Ausstellung „Tage der Nachhaltigkeit“ am 16. September (8.30-17.30 Uhr plus Abendempfang) und 17. September 2015 (9.00-17.30 Uhr) in Klagenfurt am Wörthersee, Messeplatz 1, Messe Centrum in der Messehalle 5, 9021 Klagenfurt am Wörthersee, AUSTRIA

mehr lesen

  Save the date: CEMOBIL Abschlusskongress „Smarte Mobilität in Städten“, 16.-17.09.2015, Klagenfurt

„ES-MARIA-WÖRTH“ fährt wieder im Lendkanal

Seit 1. Mai 2015 ist es wieder soweit! Das Elektro-Solar-Schiff der Wörtherseeschifffahrt, die „ES Maria Wörth“, befördert wieder täglich auf drei Routen die Gäste vom Lendhafen bis zum Wörthersee!

mehr lesen

  „ES-MARIA-WĂ–RTH“ fährt wieder im Lendkanal

Elektromobilität beim Klagenfurter Hafenfest

Die Wörthersee Ostbucht stand heuer von 4.-7. Mai erneut ganz im Zeichen der Familie und des Alpe Adria Raums. Lichtergirlanden entlang der Promenade und Holzhütten mit den verschiedensten Angeboten sorgten tagsüber wie auch abends für eine gemütliche und einladende Atmosphäre.

mehr lesen

  Elektromobilität beim Klagenfurter Hafenfest

Vernetzungstreffen in Oslo, der Welthauptstadt der Elektromobilität

Elektroautos in Oslo sind kostengünstig und in großer Anzahl verfügbar. Gleichzeitig sind die Reisedistanzen in Norwegen lang und die nasskalten Winter setzen den Akkus der Elektrofahrzeuge zu – Was macht Oslo also trotzdem zur Welthauptstadt der Elektromobilität? Welche Rahmenbedingungen schafft die norwegische Regierung, um Elektromobilität zu fördern? Das CEMOBIL Projektteam reiste vom 18. bis 21. Mai 2015 im Rahmen eines Vernetzungstreffens nach Oslo, um Antworten auf diese Fragen zu finden.

mehr lesen

  Vernetzungstreffen in Oslo, der Welthauptstadt der Elektromobilität

Kontakt Impressum Newsletter bestellen / abbestellen